Aktuelles bei den JO-Kids

Auch im Sommer wird natürlich fleissig trainiert. Ob in der Halle, auf dem Aussenplatz oder auf den Wiesen und in den Wäldern in der Umgebung sind die Kids wöchentlich unterwegs, seit Mitte August wieder auf dem Bike.

Was mit den Jahren sich zum fixen Bestandteil des Sommerprogramms entwickelt hat, sind die Teilnahmen an der SwissPass Smile Challenge. Ende Juni sind wir immer mit mehreren Teams in den beiden Kategorien Youngsters (Jahrgänge 2009-2012) und Juniors (Jahrgänge 2004-2008) in Herisau am Start und dann Anfang August nochmals in Sargans. Somit haben die Kinder zweimal eine Chance sich für das Schweizer Final zu qualifizieren. Die SwissPass Smile Challenge ist ein von Swissski organisierter Wettkampf, bei dem jeweils fünf Kinder zusammen als Team starten und verschiedene Aufgaben miteinander meistern müssen.
Dieses Jahr haben sich gleich drei Teams für das Schweizer Finale in Luzern, welches am 21. September stattgefunden hat, qualifiziert. Gerade in der Kategorie für die älteren Athleten waren wir mit unseren zwei Teams sehr erfolgreich und belegten Platz 2 und 4!
Die Kinder haben alle einmal mehr Vollgas gegeben und gezeigt, dass sie auch im Team super funktionieren!

Im Sommer bleibt auch immer Zeit um neue Sachen auszuprobieren oder andere Sportarten vermehrt auszuüben. So waren zum Beispiel einige JO-Kinder auf Grassskiern unterwegs um wieder in Schwung zu kommen für die bevorstehende Skisaison.
Nino Leeser hingegen hat neben dem Skifahren noch das Skispringen für sich entdeckt und bestreitet bereits erste Wettkämpfe mit jeweils sehr guten Platzierungen. Wir gratulieren ihm ganz herzlich!

Langsam aber sicher neigt sich der Sommer dem Ende zu und wir warten gespannt auf die ersten Schneetage.